SEO DIVER | Keyword Tool & SEO Tool

Links von Regierungsseiten

Bei einer guten Linkanalyse einer Webseite gilt es zunächst, die Guten von den schlechten Links zu unterscheiden. Der SEO DIVEr hilft ihnen bei dieser Selektion mit der umfangreichen Kategorisierung der Backlink-Daten. Eine Kategorie, welche oft nur sehr selten bei der Analyse erscheint ist die Kategorie “Society > Government & Regulatory Bodies“. In diese Kategorie werden sämtliche Backlinks eingeordnet, welche unserer Auffassung nach von Domains kommen, die staatlich kontrolliert werden.

Man geht davon aus, dass ein Link von einer staatlich kontrollierten Domain weniger anfällig für Linkkauf oder Linkmiete ist und damit natürlich entstanden sein muss. Desweiteren unterstellt man einer solchen Domain ein gewissen Trust (Vertrauen), der dadurch resultiert, dass sich Webseiten aus dem gleichen Themengebiet gegenseitig verlinken und da staatliche Gebilde sehr häufig im Blickpunkt der Öffentlichkeit stehen, ist die Wahrscheinlichkeit auch höher, dass am Ende mehr Linkjuice bei dieser Art von Seiten landet.

Natürlich bestätigen Ausnahmen diese theoretischen Annahmen, dennoch lässt sich nicht verleugnen, dass bei einer Analyse von mehreren tausend Links eine extrem hohe Natürlichkeit festgestellt werden konnte. Auch ist unserer stichprobenartigen Analyse nach der durschnittlich vererbte Google PageRank höher als bei herkömlichen Seitentypen.

Der SEO DIVER kategorisiert derzeit alle verfügbaren Top- und Second-Level-Domainendungen mit Regierungscharakter (*.gov, *.gob.*, *.go.* usw.) in Kategorie “Society > Government & Regulatory Bodies”. Zusätzlich erfasst der SEO DIVER mehr als 100 Bundesbehörden, Präsenzen großer Kommunen sowie verschiedener anderer Regierungsstellen in Deutschland und dem restlichen Ausland.