SEO DIVER | Keyword Tool & SEO Tool

Domainalter als Rankingkriterium

Das Alter einer Domain spielt in der Analyse von Backlinks ein nicht unwesentliche Rolle. Zum einen gibt es einen Hinweis auf die Beständigkeit der Domain über die Jahre zum anderen kann man bei sehr jungen Webseiten recht schnell erkennen und ableiten wie alt der gesetzte Link maximal sein kann. Das Alter einer Domain ist ein wichtiges Merkmal für das heutige Ranking in den Suchmaschinen und damit ein Wert, der bei der Beurteilung der Linkqualität unabdinglich ist.

Für den geübten Linkanalysten lassen sich auch anhand der Altersdaten Muster und Vorgehensweisen erkennen. Zum Beispiel ist es sehr oft so, dass sich Firmen oder Agenturen dazu entschließen ein Content-Satelitten-Netzwerk aufzubauen – dabei werden gleich bündelweise Domains bestellt und sporadisch online gebracht. Das Ergebnis sind Domains die alle im “gleichen Monat geboren” wurden und damit Aufschluss über eine Gemeinsamkeit preisgeben, welche man trotz hohem Engagement in der Erstellung von einzigartigen Inhalten, Templates und Seitenstrukturen mühevoll versucht hat zu verschleiern.

Der SEO DIVER liefert in seinen Link-Reports in der Spalte “age” das Domain-Alter der linkgebenden Domain. Sofern ermittelbar wird das Alter im Format YYYY-MM-TT (z.B.: 2010-02-01) aus verschiedenen, öffentlich zugänglichen sowie zahlreichen internen Quellen dargestellt. Die Altersangabe ist kein verbindliches Datum, sondern dient lediglich als Orientierungshilfe zur qualitativen Beurteilung des Backlinks.